TOP
  /  Mehr entdecken   /  Sind App-basierte Jobs der wahr gewordene Traum für Millennials?

Sind App-basierte Jobs der wahr gewordene Traum für Millennials?

Stellen Sie sich vor, Sie können eine Registerkarte öffnen und finden alle App- und webbasierte Aufträge in Ihrer Stadt. Stellen Sie sich dann eine detaillierte Beschreibung vor, die Sie durch den Einstellungsprozess führt. Sie müssen NICHT Ihren Lebenslauf einreichen. Wenn man nun das Wort App und Jobs zusammenfügt, ist man endgültig im Universum der Appjobs. Klingt das nach dem perfekten Ort, um Ihren nächsten Auftritt, einen Teilzeitjob oder eine berufliche Veränderung zu finden? Wir denken schon!

Sind diese app-basierten Teilzeitjobs also ein wahr gewordener Traum für Millennials, die Generation, die hauptsächlich online aufgewachsen ist? Es gibt einige Vorteile, die jeder genießt: die Flexibilität und Unabhängigkeit, die damit einhergehen, und die Möglichkeit, eine neue, andersartige Arbeitsweise zu entdecken.

Sie haben wahrscheinlich die Nase voll von der ständigen Betonung des Wortes Millennials, und Sie sind nicht allein. Aber die Wahrheit ist, dass Millennials die erste Generation sind, die aus Digital Natives, auch wenn das übertrieben ist, denn ob jemand ein digitaler Eingeborener ist oder nicht, hängt sehr stark von den Umständen ab, unter denen er oder sie aufgewachsen ist.

Dies hat natürlich erhebliche Auswirkungen auf die verfügbaren Stellen und Karrierewege, aber auch auf die Art und Weise, wie wir heute nach Stellen suchen und uns dafür bewerben. Hätten Sie während Ihrer Schulzeit gedacht, dass es möglich ist, Vollzeit in den sozialen Medien zu arbeiten? Ein App-Entwickler zu sein oder Sprachen von zu Hause aus zu unterrichten? Oder ein digitaler nomadisch und online arbeiten, wann und wo Sie wollen? Wahrscheinlich nicht, denn die sozialen Medien und einige der Technologien, die wir heute nutzen, gab es damals noch nicht.

Arbeitsplätze für Millennials
Sind App-basierte Jobs der wahr gewordene Traum für Millennials?

Es wird geschätzt, dass 65% der Kinder, die heute in die Grundschule kommen, werden später in völlig neuen Berufen arbeiten, die es noch nicht gibt. Als du ein Kind warst, galt Hundeausführen wahrscheinlich nicht als Beruf. Niemand hätte gedacht, dass man mit verschiedenen Aufträgen, von der Essenslieferung bis zur Raumvermietung, seinen Lebensunterhalt verdienen könnte. Der Gedanke, keine feste Anstellung und keinen festen Arbeitsplatz zu haben, macht deinen Eltern wahrscheinlich immer noch Angst. Neue Jobs kommen mit neuen Möglichkeiten-und auch einige Risiken.

Aber es gibt ein paar gute Gründe, warum Millennials app-basierte Jobs lieben!

1. Fangen wir mit dem Offensichtlichen an: Es ist eine App!

Wir alle wissen, dass smartphones werden nicht so schnell verschwinden. Sie sind in allen möglichen Situationen nützlich. Wir nutzen sie zur Unterhaltung, zur Orientierung und sogar für die Stellensuche, die oft eine Vollzeitbeschäftigung ist. Es ist gar nicht so selten, dass wir Stunden damit verbringen, auf zahlreichen Websites nach Stellen zu suchen und einen Link nach dem anderen anzuklicken.

Aber stellen Sie sich vor, dass Sie nur eine Registerkarte oder eine Anwendung öffnen müssen. Appjobs sammelt alle Jobs, die app- und webbasiert sind und an Ihrem Standort verfügbar sind. Einfacher geht's nicht! Und Sie können alles von Ihrem Smartphone aus erledigen, von der Anmeldung bis zur Planung Ihrer Kurierschichten.

Arbeitsplätze für Millennials
Sind App-basierte Jobs der wahr gewordene Traum für Millennials?

2. Es gibt Ihnen totale Freiheit und Unabhängigkeit

Für den Fall, dass Sie sich in einem anderen Land niederlassen möchten, Appjobs bleibt bei Ihnen und lässt Sie nicht im Stich. Ihre Entscheidung könnte darauf zurückzuführen sein, dass Sie sich von Ihrem Partner getrennt haben oder dass Sie sich langweilen und eine neue Herausforderung suchen. Dennoch müssen Sie nicht alles hinter sich lassen. Appjobs Sie sparen enorm viel Zeit für den Einstieg in den Arbeitsmarkt am neuen Ort.

Da die Unternehmen in der Regel in mehreren Städten tätig sind, sind die Chancen ziemlich hoch, dass Sie weiterhin das tun können, was Sie bereits getan haben. Und Sie können immer eine Stelle finden, die Ihren Fähigkeiten entspricht. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, wenn Sie noch das Erlernen der Landessprache. Bei der Arbeit mit app-basierten Jobs sind Sie immer Ihr eigener Chef: Sie legen Ihren Zeitplan fest und entscheiden, wie viel Sie arbeiten möchten. Wahrscheinlich sind nicht nur Millennials gerne so unabhängig.

3. Finden Sie, was Sie suchen

Wenn Ihr Neuanfang jedoch bedeutet, dass Sie Ihre berufliche Laufbahn ändern und etwas anderes ausprobieren, Appjobs kann Ihnen auch dabei helfen. Sie haben vielleicht als Fahrradkurier gearbeitet und eine Ware nach der anderen ausgeliefert, aber jetzt wollen Sie etwas anderes. Weniger Kilometer, ganz sicher!

Sie können alle flexibelTeilzeitjobs, die von der Möbelmontage mit TaskRabbit zu Gastauftritten mit Rota. Sie können sich sogar für mehr als ein Unternehmen gleichzeitig anmelden, damit Ihre Tage nicht langweilig werden. Die Möglichkeiten sind endlos. Sie können das Stellenangebot auswählen, das Ihren Fähigkeiten und Ihrem Zeitplan entspricht.

Arbeitsplätze für Millennials
Sind App-basierte Jobs der wahr gewordene Traum für Millennials?

4. Keine Lebensläufe und keine Fristen!

Sie können sich bewerben, wann und wo Sie wollen, aber bedenken Sie, dass die Rekrutierungsprozess ist von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Manchmal besteht er aus drei Schritten wie dem Einsenden der Bewerbung, einer Sicherheitsüberprüfung und einem persönlichen Gespräch, manchmal umfasst er auch eine Schulung.

Manchmal müssen Sie nur auf "Arbeit beginnen" klicken und Ihr Profil ausfüllen. Lesen Sie die Stellenbeschreibung sehr sorgfältig durch und versuchen Sie, eine kluge Entscheidung zu treffen. Wir wollen Ihnen helfen. Allerdings können wir nicht alles für Sie tun. BUT können wir Ihnen eines versprechen: Sie müssen weder Ihren Lebenslauf noch eine Bewerbung einreichen. Anschreiben!

Klingt zu schön, um wahr zu sein? Es ist 100% wahr bei Appjobs!

Paulina Bajorowicz kam im November 2018 zu Appjobs und ist nun Content Marketing Specialist. Sie verwaltet den Appjobs-Blog und die Social-Media-Kanäle, koordiniert Outreach-Aktivitäten und kooperiert mit Journalisten und Content-Erstellern rund um die Gig-Economy.

de_DEGerman