TOP
  /  Mehr entdecken   /  Kann man mit einer Car Wrap Werbung Geld verdienen?

Kann man mit einer Car Wrap Werbung Geld verdienen?

Wenn Sie ein Auto haben und nach einer Möglichkeit suchen, etwas mehr Geld zu verdienen, ist die Beklebung Ihres Autos eine gute Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Bei der Fahrzeugbeklebung werden Sie dafür bezahlt, dass Sie eine Werbung auf Ihrem Auto anbringen. Sie ist auch als Autoaufkleber oder Fahrzeugbeklebung bekannt. Mitfahrer, Pendler, Lieferung Autofahrer und Autobesitzer sind häufig die Zielgruppen von Werbeauftritten für Autofolien.

Wie ich mit Werbung auf meinem Auto Geld verdiene

Der Betrag, den Sie mit der Verpackung Ihres Autos verdienen können, hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu gehören:

  1. Die Car Wrap Firma

Das Unternehmen, mit dem Sie zusammenarbeiten, um eine Anzeige auf Ihrem Auto zu schalten, legt seine eigenen Preise fest. Wrapify zum Beispiel zahlt etwa $260-$500 pro Monat. Carvertise ist ein weiteres Unternehmen, das etwa $100-$300 pro Monat nur für die Schaltung einer Anzeige auf Ihrem Auto zahlt.

  • Wo Sie fahren

Auch der Ort, an dem Sie gewöhnlich mit Ihrem Auto fahren, kann eine Rolle spielen, wenn es darum geht, wie viel Sie verdienen. Einige Strecken sind viel befahrener und haben daher mehr Menschen, die die Anzeige sehen können. Wenn Sie eher in Großstädten oder anderen belebten Gegenden unterwegs sind, verdienen Sie in der Regel mehr.

  • Umhüllung Größe

Wie groß und gut sichtbar die Anzeige auf Ihrem Auto ist, bestimmt auch Ihren Verdienst. Wenn Sie Ihr ganzes Auto mit einer oder mehreren Anzeigen bekleben, wird sich das auf jeden Fall lohnen. Im Vergleich dazu verdienen Sie weniger, wenn Sie eine Anzeige auf einem kleinen Teil des Fahrzeugs schalten.

  • Gefahrene Kilometer

Je öfter Sie fahren, desto mehr werden Sie verdienen. Die meisten Unternehmen, die Autowerbung betreiben, wollen, dass so viele Menschen wie möglich die Werbung sehen. Aus diesem Grund kann es Mindestkilometerzahlen geben, damit Sie mit dem Verpacken Ihres Autos Geld verdienen können.  

Wie man Unternehmen findet, die für Car Wrap Werbung bezahlen

Sie können durchaus dafür bezahlt werden, Ihr Auto mit einer Werbung zu bekleben. Es ist jedoch wichtig, vorsichtig zu sein, wenn Sie sich auf diese Art von Nebenjob. Es gibt Betrüger, die man auf jeden Fall vermeiden sollte. Bevor Sie einen Autowerbeauftrag annehmen, sollten Sie die folgenden Tipps beachten:

  • Informieren Sie sich über das Unternehmensprofil, die Kritiken, Bewertungen, Beschwerden, Empfehlungen und die Akkreditierung. Sie können dies über die Federal Trade Commission oder das Better Business Bureau tun Webseiten.
  • Schließen Sie keine Verträge mit Unternehmen ab, die von Ihnen eine Vorauszahlung verlangen, bevor Sie die Werbung auf Ihrem Auto anbringen können.
  • Seien Sie vorsichtig mit Unternehmen, die sich direkt an Sie wenden, wenn Sie noch nie mit ihnen gearbeitet oder kommuniziert haben.
  • Arbeiten Sie nur mit Unternehmen zusammen, die Sie mit einer direkten Einzahlung bezahlen.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn ein Angebot zu gut erscheint, um wahr zu sein - es ist wahrscheinlich ein Betrug.
  • Vergewissern Sie sich vor der Anmeldung, dass das Unternehmen seriös ist. Seriöse Unternehmen geben immer Kontaktdaten, eine Standortadresse, detaillierte Informationen über das Unternehmen und mehr an.

Wie viel Sie für die Beklebung Ihres Autos bekommen können, hängt von mehreren Faktoren ab. Das Unternehmen, mit dem Sie zusammenarbeiten, die gefahrenen Kilometer und die Größe der Verklebung können sich auf Ihren Verdienst auswirken. Im Durchschnitt können Sie zwischen $50 und $1000 pro Monat verdienen, wenn Sie Werbung an Ihrem Auto anbringen.

Die besten Car Wrap Werbefirmen - Lassen Sie sich für die Beklebung Ihres Fahrzeugs bezahlen

Einige gute Unternehmen, mit denen man zusammenarbeiten sollte, sind:

ReferralCars

ReferralCars bietet ein Autowerbeprogramm an, das sowohl auf Provisions- als auch auf Nicht-Provisionskampagnen basiert. Bei Provisionskampagnen können die Fahrer den Betrag aushandeln oder festlegen, den sie für die Anzeige verdienen möchten. Sie bieten eine breite Palette von Kampagnen an, was sie zu einer idealen Wahl für Fahranfänger macht. Sie arbeiten nur mit Abziehbildern, die keine Lackrückstände oder Kratzer hinterlassen, sobald sie von Ihrem Auto entfernt werden.

CarBucks

CarBucks ist ein Unternehmen, das hauptsächlich mit Pendlern zusammenarbeitet. Sie bringen Pendler, die bereit sind, Werbung auf ihren Autos zu platzieren, mit Marken zusammen, die diese Werbung anbieten. Möglichkeiten. Mit jedem Werbebanner, das Sie auf Ihrem Auto platzieren, können Sie $1 pro Stunde verdienen. Die Fahrer werden entweder durch direkte Banküberweisung oder PayPal bezahlt.

CarWraps

Als ein in Kanada ansässiges Unternehmen für Autowerbung ist CarWraps auf dem kanadischen Markt beliebter, aber auch in den USA erhältlich. Das Unternehmen bietet eine Reihe verschiedener Folierungsarten zur Auswahl an. Dazu gehören Werbefolien, Vinylfolien, Akzentfolien, Innenraumfolien und komplette Farbwechselfolien.

FreeCarMedia

Füllen Sie einen Antrag bei FreeCarMedia aus, um mit den richtigen Werbekunden in Verbindung gebracht zu werden. Der Geldbetrag, den Sie mit diesem Unternehmen verdienen können, hängt von Ihrem Kilometerstand und der Größe der Folie ab. Im Durchschnitt können Sie mit einer Vollverklebung etwa $400 monatlich verdienen. Für eine kleinere Heckscheibenbeklebung können Sie etwa $50 oder mehr verdienen.

StickerRide

Dies ist eine Werbeseite, die Marken mit Fahrern zusammenbringt, die bereit sind, Werbung auf ihren Autos anzubringen. Mit mehr als 170.000 Fahrern, die sich bei dieser Plattform angemeldet haben, gibt es eine große Auswahl an Werbetreibenden, aus der man wählen kann. Sie arbeiten mit einigen sehr bekannten und renommierten Marken zusammen. Sie könnten für Marken wie Bavaria, EasyCar Club, Carabao und andere werben.

Nickelytics

Dieses Unternehmen arbeitet hauptsächlich mit Fahrgemeinschaftsfahrern, die Apps wie Lyft oder Uber nutzen. Sie bieten leichte, vollständige oder hintere Windschutzscheibenbeklebung an. Die leichte Folie wird an den Autotüren angebracht, während die Vollverklebung die gesamte Karosserie bedeckt. Das Unternehmen ist in größeren Städten in Maine, Florida, Louisiana und Colorado tätig.

Um sich bei diesem Unternehmen für eine Autofolierung anzumelden, müssen Sie einige grundlegende Voraussetzungen erfüllen Fahrer Anforderungen. Dazu gehören:

  • Fahren Sie mindestens dreißig Meilen pro Tag. Dies wird anhand der Aufzeichnungen Ihrer Mitfahr-App berechnet.
  • Fahren Sie ein Automodell, das 2010 oder neuer ist.

Je nach der Anzahl der gefahrenen Kilometer und der Art der Verpackung, die Sie wählen, können Sie etwa $500 pro Monat verdienen.

Autowerbung

Dieses Unternehmen gibt es seit 2012. Gegründet wurde es von Mac Macleod, einem damals einundzwanzigjährigen College-Studenten. Seitdem ist das Unternehmen schnell gewachsen und bedient von sieben Großstädten aus einen landesweiten Markt. Es ist in Chicago, Boston, New York, Dallas, Los Angeles, Philadelphia und Wilmington tätig.

Carvertise bietet Voll- oder Teilverklebungen an. Vollverklebungen bedecken die gesamte Karosserie des Fahrzeugs mit Ausnahme der Windschutzscheiben. Teilverklebungen werden an den Seiten des Fahrzeugs angebracht. Die Fahrer können monatlich $100-$1.000 verdienen.

Um Ihr Auto von diesem Unternehmen verpacken zu lassen, müssen Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Fahren Sie ein Auto, das ein Modell von 2008 oder neuer ist
  • Täglich mindestens dreißig Meilen fahren
  • Haben Sie eine sauber Führungszeugnis

Wrapify

Das 2015 gegründete Unternehmen Wrapify bringt eine Vielzahl von Marken mit Fahrern zusammen, die bereit sind, Werbung auf ihren Autos zu platzieren. Derzeit arbeitet das Unternehmen mit über einer Viertelmillion Fahrern an sechs verschiedenen Standorten zusammen. Sie arbeiten in New York, San Diego, San Francisco, Los Angeles, Chicago und Philadelphia.

Um Fahrer bei Wrapify zu werden, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Laden Sie die Wrapify-App für Android oder iOS herunter und folgen Sie den Anmeldeschritten.
  2. Richten Sie Ihr Profil ein und bewerben Sie sich auf verfügbare Car Wrapping Jobs.
  3. Sobald Ihre Angebote genehmigt sind, verpacken Sie Ihr Auto, fahren Sie los und lassen Sie sich bezahlen.

Um Ihr Auto von Wrapify verpacken zu lassen, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • mindestens einundzwanzig Jahre alt oder älter sein
  • Fahren Sie ein Auto, das ein 2010er Modell oder neuer ist
  • Fahren Sie mindestens fünfzig Meilen pro Tag
  • Bestehen einer Zuverlässigkeitsüberprüfung

Wrapify bietet vier verschiedene Anzeigengrößen an. Diese sind Topper Wrap, Full Wrap, Partial Wrap und Light Wrap. Die Anzeigen sind in der Regel entweder Abziehbilder oder Aufkleber. Sie behaupten, dass Fahrer zwischen $300-$500 monatlich verdienen können.

Andere Möglichkeiten, mit Ihrem Auto Geld zu verdienen

Abgesehen davon, dass Sie dafür bezahlt werden, Werbung auf Ihrem Auto anzubringen, fragen Sie sich vielleicht auch, ob Sie damit mehr Geld verdienen können. Die gute Nachricht ist, dass es immer mehr Möglichkeiten gibt, mit Ihrem Auto Geld zu verdienen. Das Abholen von Fahrgästen oder das Ausliefern von Waren sind zwei der häufigsten Möglichkeiten.

Rideshare-Apps

Mitfahrzentralen wie Uber und Lyft sind eine gute Möglichkeit, mit dem eigenen Auto Geld zu verdienen. Solange Sie einen sauberen Führerschein haben, die Anforderungen an die Fahrerfahrung erfüllen und ein geeignetes Auto haben, können Sie sich anmelden. Sie werden für jeden Fahrgast bezahlt, den Sie mitnehmen, und können zusätzlich zu den Fahrpreisen Trinkgeld erhalten. Als unabhängiger Unternehmer können Sie so viel oder so wenig arbeiten, wie Sie möchten.

Lieferung von Lebensmitteln

Das Ausliefern von Lebensmitteln ist eine weitere gängige Möglichkeit, mit dem eigenen Auto Geld zu verdienen. Im Gegensatz zum Ride-Sharing sind die Anforderungen an das Auto in der Regel entspannter. Je nach Region benötigen Sie jedoch möglicherweise eine Versicherung, die die Lieferung von Lebensmitteln abdeckt. DoorDash und UberEats sind zwei gängige Plattformen für die Lieferung von Lebensmitteln, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Lebensmittellieferung

Mit Apps wie Instacart können Sie auch Ihr Auto nutzen, um Lebensmittel für Kunden auszuliefern. Du fährst zum Laden, kaufst die Lebensmittel ein und lieferst sie dann innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens an den Kunden.

Wenn Sie ein Auto haben und viel fahren, können Sie mit einer Anzeige auf Ihrem Auto ganz einfach Geld verdienen.

Bertan ist Mitbegründer und Chief Product Officer bei Appjobs. Er liebt es, mit internationalen Teams skalierbare digitale Lösungen zu entwickeln.

Einen Kommentar abgeben

de_DEGerman