TOP
  /  Expat sein   /  Sind Sie Amerikaner und möchten zum Arbeiten in die EU ziehen?

Sind Sie Amerikaner und möchten zum Arbeiten in die EU ziehen?

Wenn Sie aus den USA kommen, haben Sie wahrscheinlich eine romantische Vorstellung von Europa (und vielleicht auch von der Europäischen Union), sowohl als Reise- als auch als Lebensziel. Und warum auch nicht? Europa verspricht reiche Kunst und Kultur, gutes Essen, großartigen Wein, ein gutes Gesundheitssystem und mehr bezahlten Urlaub und Elternurlaub als in den USA. Aber als Amerikaner könnte es es nicht so einfach ist, nach Europa zu ziehen (und sich in der Europäischen Union niederzulassen) wie Sie vielleicht denken. Deshalb haben wir hier einige Tipps und nützliche Informationen zusammengestellt, wie Sie legal in Europa reisen und arbeiten für einen kürzeren oder längeren Zeitraum. Falls Sie auch vorhaben einen Nebenerwerb ausüben Dort haben wir auch ein paar Ideen.

Jobs in Europa für Amerikaner
Sie ziehen nach Europa? Das wird ein Abenteuer, ganz sicher!

Was ist die EU?

Das Wichtigste zuerst... Stellen wir klar, dass die Europäische Union (EU) geografisch nicht ganz Europa umfasst. Die Europäische Union ist ein politische und wirtschaftliche Union besteht ab Juli 2019 aus 28 europäischen Ländern. Jedes Land hat seine eigene Sprache, Kultur, Mentalität, Gesetze, Regeln und Vorschriften. Wenn Sie also darüber nachdenken, nach Europa zu ziehen, ist es am besten, wenn Sie die Länder festlegen, in die Sie gerne ziehen würden, und Erkunden Sie Ihre Möglichkeiten speziell dorthin zu ziehen. Berücksichtigen Sie bei dieser Überlegung auch die Sprachbarriere. In einigen Ländern wie Schweden, dem Vereinigten Königreich oder den Niederlanden kommt man mit Englisch gut zurecht, aber in anderen wie Frankreich und Deutschland wird man es schwer haben, wenn man die Landessprache nicht beherrschen überhaupt nicht.

In diesem Beitrag, werden wir uns auf die Länder konzentrieren die ab Juli 2019 Teil der Europäischen Union sein werden. (Lesen Sie mehr über den Brexit.) Einige von ihnen sind in der Tat auf der Website beste Länder für Expats.

Jobs in Europa für Amerikaner
Viele Länder haben englischsprachige Websites, so dass Sie die für den jeweiligen EU-Mitgliedstaat relevanten Nachrichten lesen können.

Brauche ich ein Visum, um als Amerikaner einen Job in Europa zu bekommen?

Die allgemeine Antwort lautet ja. Die Schengen-Visum gilt für 26 der 28 EU-Länder (mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs und Irlands) und erlaubt Ihnen, 90 Tage lang zwischen den Schengen-Ländern zu reisen. Allerdings ist diese Art von Visum gibt nicht automatisch Sie haben das Recht, in der EU zu arbeiten. Um arbeiten zu können, müssen Sie einen Antrag auf die Blaue Karte Europadie der Green Card in den USA entspricht. Wenn Sie letztere nicht bekommen können, sollten Sie Lesen Sie über die spezifischen Anforderungen und die in dem Land, in das Sie reisen, geltenden Vorschriften. Jeder EU-Mitgliedstaat hat sein eigenes bürokratisches System und Sie müssen einen offiziellen Ausbildungsnachweis und Zeugnisse (manchmal in die Landessprache übersetzt), einen Nachweis über frühere Berufserfahrung, einen Reisepass, eine Reisekrankenversicherung oder bestimmte Fotos vorlegen.

Was sollte man über das Vereinigte Königreich, Schweden, Frankreich, Deutschland und die Niederlande wissen?

Wie bekommt man als Amerikaner im Vereinigten Königreich einen Job in Europa?

Wenn Sie eine Stelle im Vereinigten Königreich angeboten bekommen, können Sie sich für eine Stufe 2 (Allgemein) Visum. Sie müssen gesponsert von Ihrem Arbeitgeber ein angemessenes Gehalt (mindestens 30.000 £ ~$37.500 pro Jahr) für Ihre Tätigkeit angeboten wird. (Letzteres müssen Sie nachweisen.) Wenn Sie sich für eine 3-Jahres-Visum, Sie müssen zahlen £464 (~$580). Wenn Sie Familienmitglieder mitnehmen, sollten Sie diese Summe mit der Anzahl der Familienmitglieder multiplizieren. Mit dieser Art von Visum dürfen Sie eine zweite Tätigkeit ausüben, wenn diese in der Liste der Mangelberufe aufgeführt ist. Denkbar sind Jobs in den Bereichen Gesundheitswesen, IT, Unterhaltung, Design, Medien, Kunst usw. (Sie können dieses Visum auch beantragen, wenn Sie weniger als sechs Monate im Vereinigten Königreich bleiben wollen).

Die anderen Anforderungen:

- Sie müssen über persönliche Ersparnisse (£945 ~$1.200) verfügen, damit Sie bei Ihrer Ankunft im Vereinigten Königreich Ihren Lebensunterhalt bestreiten können.
- Sie müssen nachweisen, dass Sie reisen können und dass Sie in den letzten fünf Jahren auf Reisen waren.
- Sie müssen ein polizeiliches Führungszeugnis aus jedem Land vorlegen, in dem Sie in den letzten 10 Jahren mindestens 12 Monate gelebt haben, wenn Sie mit schutzbedürftigen Personen arbeiten werden.

Sobald Sie dort sind, können Sie einen Teilzeitjob suchen als Freiberufler, Lehrer, Hauskoch, Tiersitter, Babysitter, und viele mehr.

Überprüfen Sie Gigs in London, Brighton, Glasgow, Leeds, Manchesterund andere Städte im Vereinigten Königreich. (Beachten Sie, dass Irland nicht zum Vereinigten Königreich gehört, sondern nur Nordirland).

Wie bekommt man als Amerikaner in Schweden einen Job in Europa?

Zur Einreise nach Schweden zum Arbeiten, muss Ihnen eine Stelle angeboten werden. Sie können nur dann eine Arbeitserlaubnis erhalten, wenn jemand Sie eingestellt hat und Ihnen mindestens SEK 13.000 (~$1.300) pro Monat vor Steuern. Die Bedingungen der angebotenen Beschäftigung müssen in etwa denen der schwedischen Tarifverträge entsprechen oder in einem bestimmten Beruf oder einer bestimmten Branche üblich sein. Ihr tatsächliches Gehalt sollte ebenfalls den Standards der schwedischen Tarifverträge oder den Standards in Ihrem Beruf/Ihrer Branche entsprechen. Ihr Arbeitgeber sollte Versicherungen anbieten (z. B. Kranken-, Lebens-, Arbeits- und Rentenversicherung). Wenn Sie sich entschließen, nebenbei noch etwas zu tun, Sie müssen nicht unbedingt Schwedisch sprechen. Wenn Sie jedoch vorhaben, länger zu bleiben und andere Berufe zu erkunden, sollten Sie so schnell wie möglich mit dem Lernen beginnen.

Wenn Sie sich in Schweden niedergelassen haben, sollten Sie herausfinden, ob Sie Anspruch auf eine Teilzeitbeschäftigung oder Nebenjob in Stockholm, Göteborgund Malmö. Ich würde gerne etwas tun Babysitting, Hausmannskost, Freiberufliche Tätigkeit vielleicht?

Wie bekommt man als Amerikaner in Frankreich einen Job in Europa?

In Frankreich muss jeder Arbeitgeber oder jedes Unternehmen Anfrageautorisierung Sie einzustellen - mit einem befristeten oder unbefristeten Vertrag. Wenn der Antrag genehmigt wird, können Sie sich entweder für einen Kurzzeitaufenthalt (bis zu 90 Tagen) oder für eine Visum für Langzeitaufenthalte, was einer 12-monatigen Aufenthaltserlaubnis entspricht. Sie müssen Belege vorlegen, z. B. die Genehmigung, die Ihr Unternehmen erhalten hat, oder das von Ihrem Arbeitgeber ordnungsgemäß unterzeichnete und ausgefüllte Einstellungsformular. Wenn Sie einen Saisonvertrag mit einer Dauer von mehr als drei Monaten haben, können Sie eine Aufenthaltserlaubnis für drei Jahre erhalten. In diesen Jahren können Sie maximal sechs Monate pro Jahr in Frankreich arbeiten und leben.

In einigen Fällen werden Sie wahrscheinlich können einen Job in Frankreich zu bekommen, ohne Französisch zu sprechenaber Französisch wird Ihnen zweifellos helfen, im Alltag zurechtzukommen. Um etwas zu tun Babysitting, Freiberufliche Tätigkeit, Tiersitting in Ihrer Freizeit Französisch zu sprechen, ist keine Voraussetzung. Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten in Lyon, Paris, Marseille, Toulouse, oder Montpellier.

Wie bekommt man als Amerikaner in Deutschland einen Job in Europa?

Wenn Sie sich aus beruflichen Gründen länger als 90 Tage in Deutschland aufhalten, benötigen Sie eine Aufenthaltsvisum. In Ihrem Reisepass, der innerhalb der letzten zehn Jahre ausgestellt wurde, müssen zwei Seiten frei sein. Wenn Sie eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen, müssen Sie außerdem das Antragsformular ausfüllen, zwei aktuelle Passfotos einsenden, einen Nachweis über eine Krankenversicherung, einen Nachweis über finanzielle Unterstützung (z. B. von Ihrem Arbeitgeber), einen Arbeitsvertrag und ein polizeiliches Anmeldeformular vorlegen. Generell sollten Sie Deutsch lernen, wenn Sie für einen längeren Zeitraum in Deutschland leben wollen. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, um finden. Nebenbeschäftigungen wenn Sie einen brauchen, ohne die Sprache zu sprechen.

Sie können zum Beispiel Ihren Hobbys nachgehen als Freiberufler, Tiersitter, Hauskoch oder Babysitter in Berlin, Frankfurt, Köln, München, Stuttgart, oder Hamburg.

Wie bekommt man als Amerikaner in den Niederlanden einen Job in Europa?

Als US-Bürger, der länger als 90 Tage in den Niederlanden arbeiten möchte, benötigen Sie eine Einzelgenehmigung (GVVA), die eine Kombination aus Aufenthaltsgenehmigung und Arbeitserlaubnis (TWV) ist. Falls Sie Ihren Aufenthalt nicht verlängern wollen und nach 90 Tagen ausreisen, können Sie eine Arbeitserlaubnis ist ausreichend. Sie wissen es vielleicht nicht, aber Niederländisch ist dem Englischen sehr ähnlich, so dass Sie vielleicht zurechtkommen ohne diese gutturalen Sprachlaute zu lernenaber die Einheimischen werden es zu schätzen wissen, wenn Sie zumindest versuchen, sie zu benutzen.

Wenn Sie Lust auf einen Nebenjob haben, sollten Sie herausfinden, was Sie in Amsterdam, Rotterdam oder Den Haag!

Welche Jobs können Amerikaner in Europa/der EU machen?

Als Amerikaner können Sie in jedes EU-Land ziehen und dort arbeiten, entweder als hochqualifizierter Fachmann oder eine Kurzzeit-Saisonarbeiter. Hier kommen einige Informationen, die sich nicht speziell auf das Zielland beziehen. Vielleicht möchten Sie wegen des Wetters nach Italien, Griechenland oder Spanien ziehen...

Arbeitsplätze für qualifizierte Fachkräfte
Um akzeptiert zu werden und die entsprechende Arbeitserlaubnis als hochqualifizierte Fachkraft zu erhalten, benötigen Sie ein Stellenangebot und eine Sponsoring durch einen Arbeitgeber. Der Arbeitgeber muss nachweisen, dass die betreffende Stelle nicht mit einem EU-Bürger besetzt werden kann, und Ihr Arbeitsvertrag muss von der zuständigen Arbeitsbehörde genehmigt werden. Das klingt schwierig, ist es aber machbar, weil es in bestimmten Ländern und Berufsfeldern, wie z. B. im Ingenieurwesen, in der Informationstechnologie, im Gesundheitswesen und in der Industrie, einen Mangel gibt. Unterricht. Außerdem, wenn Sie ein Unternehmer oder ein hochqualifizierter selbst-Angestellter die sich in der EU niederlassen, investieren und ein innovatives Unternehmen gründen möchten, wird es für Sie einfacher sein, eine legale Arbeitserlaubnis zu erhalten.

Saison- oder Kurzzeitjobs in Europa für Amerikaner
Wenn Sie nicht unter die oben genannte Kategorie fallen, ist Ihre andere Option, eine Arbeitserlaubnis für Saisonarbeit. Sie werden nicht so hoch entlohnt und verdienen etwas mehr als den Mindestlohn, aber sie werden ziemlich einfach in einigen EU-Ländern eine Arbeitserlaubnis für Tätigkeiten zu erhalten, die z. B. sind, verwandt mit Landwirtschaft, Bauwesen, Gastgewerbe und Tourismus. Eine gute Alternative für Sie als Amerikaner könnte sein Englisch als Fremdsprache unterrichten. Sie brauchen nur ein TEFL-Zertifikat. Sie können auch in einem Ferienlager, als Au-pair-Mädchen, Reiseleiter oder in einer Jugendherberge oder Bar arbeiten.

Jobs in Europa für Amerikaner
Ersparen Sie sich den Stress: Seien Sie vorausschauend und stellen Sie sicher, dass Sie alles im Griff haben, bevor Sie nach Europa reisen!

VERBINDEN & MEHR LESEN

Auf AppJobs.dekönnen Sie leicht eine flexible Teilzeitbeschäftigung finden. Egal, ob Sie einen Vollzeit- oder Saisonjob haben, AppJobs kann immer eine Option für Sie sein. Wählen Sie Ihre Stadt und prüfen Sie die verfügbaren Optionen für Sie - von Freiberuflich, Lieferung, Fahren, Reinigung, Handwerker, Tiersitting, Babysitting zu Unterricht. Das Einstellungsverfahren ist einfach, und für die meisten Stellen müssen Sie nicht die Staatsbürgerschaft besitzen.

Natürlich haben wir volles Verständnis dafür, wenn Sie fragen Sie spezifischere Fragen zu wie man als Amerikaner einen Job in Europa bekommt. Deshalb schlagen wir vor, dass Sie mit anderen Amerikanern, die in der EU leben, Kontakt aufnehmen und einen Nebenerwerb ausüben.

Und wenn Ihnen dieser Blogbeitrag gefallen hat, möchten wir Sie ermutigen, weiterzulesen!

- Planen Sie, zum Arbeiten nach Europa zu ziehen?

- Suchen Sie einen Job im Vereinigten Königreich?

- Arbeitsvisum im Vereinigten Königreich

- Arbeiten im Ausland: eine kurze Einführung

- Wie unterscheiden sich Gig-Jobs von traditionellen Jobs?

- 3 Wichtige Vorteile von Gig-Jobs

- Die beliebtesten Gig-Plattformen weltweit

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal

Paulina Bajorowicz kam im November 2018 zu Appjobs und ist nun Content Marketing Specialist. Sie verwaltet den Appjobs-Blog und die Social-Media-Kanäle, koordiniert Outreach-Aktivitäten und kooperiert mit Journalisten und Content-Erstellern rund um die Gig-Economy.

de_DEGerman