TOP
  /  Einen Job finden   /  Ultimative Anleitung, um Doordash-Fahrer im Jahr 2022 zu werden: Anforderungen, Bezahlung und Support

Ultimative Anleitung, um Doordash-Fahrer im Jahr 2022 zu werden: Anforderungen, Bezahlung und Support

Wie man ein Doordash-Fahrer wird: Vollständiger Dasher-Leitfaden

Heutzutage gibt es Hunderte von Fahrerjobs, zwischen denen man für einen Vollzeit- oder Teilzeitjob wählen kann. Dieser Leitfaden soll allen helfen, die als Lieferfahrer für DoorDash Geld verdienen möchten. Mit Details zur Anmeldung sowie Tipps, wie man den Verdienst als Lieferfahrer für DoorDash maximieren kann.

Was ist Doordash?

Doordash ist ein Essenslieferdienst, der in über 4.000 Städten in den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien verfügbar ist. Doordash bringt Menschen mit lokalen Restaurants zusammen und bietet einen Lieferservice für Restaurants, die dies sonst nicht tun. Millionen von Menschen weltweit nutzen Doordash, um sich alle Arten von Speisen direkt nach Hause liefern zu lassen. 

Wie funktioniert Doordash?

Doordash verbindet Fahrer mit Aufträgen, die in ihrem lokalen Umfeld erteilt wurden. Die Arbeit bei Doordash ist relativ einfach, es ist keine Erfahrung als Fahrer erforderlich. DoorDash-Fahrer, oder Dasher, verdienen Geld, indem sie ihre Telefone und persönlichen Fahrzeuge nutzen, um Essen an Menschen in der Umgebung zu liefern.

Was macht ein Doordash-Fahrer?

Die Dasher entscheiden, wann sie arbeiten wollen, indem sie einfach ihre Dasher-Mobilanwendung einschalten. Von dort aus werden sie mit Restaurants verbunden, um Essen abzuholen. Sobald das Essen abgeholt wurde, sind die Dasher für die Auslieferung der Speisen an die Kunden verantwortlich. 

Wo können Sie für Doordash liefern?

Doordash ist in den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien erhältlich. Allein in den Vereinigten Staaten ist Doordash in über 4.000 Städten in allen 50 Bundesstaaten einschließlich Washington D.C. und Puerto Rico verfügbar. Zu den wichtigsten Städten in den USA gehören New York, Los Angeles, Chicago, Houston und San Diego. Doordash liefert auch in über 80 Städten in Kanada Lebensmittel aus, darunter Torotono, Vancouver und Montreal. In Australien expandiert Doordash weiter, beliefert aber nur Sydney und Melbourne. 

Doordash Anforderungen

Anforderungen für Doordash-Fahrer und Lieferpartner

Um die Zusammenarbeit mit DoorDash zu beginnen, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Die Anforderungen umfassen:

  1. Alter 18 oder älter
  2. Verkehrsmittel: Auto, Motorroller oder Fahrrad (in ausgewählten Städten)
  3. Nummer des Führerscheins
  4. Sozialversicherungsnummer (nur in den Vereinigten Staaten)
  5. Zustimmung zur Zuverlässigkeitsüberprüfung

DoorDash Fahrzeuganforderungen

Für die Arbeit als DoorDash-Fahrer ist ein Transportmittel erforderlich. Zulässige Verkehrsmittel sind Fahrräder, Motorräder, Motorroller und Autos. Wenn Sie ein Fahrzeug haben, ist es wichtig zu beachten, dass Sie versichert sein müssen. 

Wie man für Doordash arbeitet: Schritt für Schritt Anleitung für "Dasher"

Die Schritte, um ein DoorDash zu werden, sind:

SCHRITT 1: Anmeldung

  1. Melden Sie sich an, um als DoorDash-Fahrer zu arbeiten hier
  2. Wenn DoorDash auf der Suche ist Wenn es jedoch einen Überschuss an Fahrern gibt, können Sie sich nicht anmelden und DoorDash wird Sie stattdessen auf eine Warteliste setzen. 
doordash Fahrer anmelden

SCHRITT 2: Angaben zur Transportart

  1.  Wenn es in Ihrer Stadt verfügbar ist, geben Sie dann Ihr Verkehrsmittel (Auto, Fahrrad oder Motorrad), Ihren Führerscheinstatus und Ihre Führerscheinnummer an.
  2. Sie benötigen auch eine Versicherung für Ihr Fahrzeug

SCHRITT 3: Zustimmung zur Hintergrundprüfung

  1. Als nächstes werden Sie aufgefordert, einer Zuverlässigkeitsüberprüfung zuzustimmen. Sie müssen also Ihr Geburtsdatum und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben.

SCHRITT 4: Aktivierungskit anfordern

  1. Schließlich geben Sie Ihre Adresse an, damit Ihnen ein Aktivierungspaket nach Hause geschickt werden kann, sobald Sie die Zuverlässigkeitsüberprüfung bestanden haben, das Anweisungen für die ersten Schritte enthält.
  2. Nach dem Ausfüllen des W-9-Formulars erscheint eine Aktivierungsbestätigungsseite, die bestätigt, dass Ihr Antrag erfolgreich war.
  3. Sie erhalten eine E-Mail mit Tracking-Informationen über den Lieferstatus Ihres Aktivierungskits, was 1 - 4 Werktage dauert. 

SCHRITT 5: Teilnahme an der Orientierungsveranstaltung (persönlich oder online)

Je nachdem, wo Sie wohnen, kann Ihre DoorDash-Einweisung persönlich in einem Büro oder online erfolgen

Arten von Orientierungen:

  1. Geplante Orientierung: Wählen Sie ein Büro und melden Sie sich für eine bestimmte Orientierungssitzung an.
  2. Offene Orientierung - wählen Sie ein Büro und gehen Sie zu den Zeiten, zu denen Orientierungsveranstaltungen angeboten werden, in das Büro. Wenn Sie an einer persönlichen Orientierung teilnehmen, benötigen Sie:
  • Ihr Smartphone (vollständig aufgeladen), um die Dasher-App herunterzuladen.
  • Führerschein (oder staatlicher Ausweis)
  • Eine Kredit-/Debitkarte, wenn Sie Dasher-Ausrüstung kaufen möchten.

3. Beantragen Sie die Zusendung eines Aktivierungspakets, damit Sie die Orientierung nicht mehr persönlich durchführen müssen.

  • Wenn das Aktivierungskit die einzige Orientierungsoption ist, die Ihnen zur Verfügung steht, dann werden in Ihrer Stadt derzeit keine persönlichen Orientierungsveranstaltungen angeboten.
  • Danach richten Sie Ihre rote Karte (DoorDash-Kreditkarte) ein, mit der Sie die Lieferungen bezahlen können, damit Sie als DoorDash-Fahrer arbeiten können.

DoorDash Bezahlung

Dasher werden wöchentlich mit einer direkten Einzahlung auf ihr Bankkonto bezahlt. Der wöchentliche Betrag kann auf der Registerkarte "Verdienst" in der mobilen Anwendung nachverfolgt werden. Im folgenden Text wird aufgeschlüsselt, wie viel Dasher verdienen, und es werden Tipps zur Maximierung des Verdienstes gegeben. 

Wie viel verdient ein DoorDash-Fahrer?

Dasher verdienen unterschiedlich viel Geld, abhängig von den Arbeitsstunden, der Stadt und den Beförderungen. Während DoorDash angibt, dass ein Dasher in der Regel etwa $15-25 pro Stunde verdient, gibt es andere Websites wie die Ridesharing-Fahrer  schlagen vor, dass $8-15 pro Stunde eher der Standard ist. Der Ridesharing-Fahrer sagt auch, dass Sie Ihren Verdienst nach Abzug des DoorDash-Anteils mit der folgenden Gleichung berechnen können: Grundgehalt + Beförderungen + Trinkgeld = Gesamteinkommen. Der Grundlohn ist der Anteil an der Liefergebühr, den Sie erhalten, der in der Regel mindestens $2 beträgt, während Sonderaktionen von der Stadt und der Uhrzeit abhängen, z. B. während der Hauptverkehrszeiten, und Trinkgelder werden vollständig an Dasher weitergegeben. 

Zum Beispiel, die Ridesharing-Fahrer eine typische Auszahlung für eine Fahrt geteilt:

Sehen Sie sich auch dieses Video von Biance Bello an, in dem sie über einen Tag im Leben eines Dashers spricht und wie viel sie normalerweise verdient.

Wie bezahlt DoorDash?

DoorDash bietet wöchentliche Direktüberweisungen für seine Fahrer oder gegen eine Gebühr die Möglichkeit, das Geld sofort auf Ihr Konto einzuzahlen. Für den Verdienst haben Dasher direkte Einkommensströme wie Grundgehalt, Beförderungen oder Trinkgelder. Der Grundlohn ist der Anteil der Liefergebühr, den Sie erhalten, und beträgt in der Regel mindestens $2 und bis zu oder sogar mehr als $10. Sonderaktionen sind stadt- und zeitabhängig, z. B. können Sie während der Stoßzeiten $3 extra verdienen, wenn Sie 80% an Lieferungen annehmen. Schließlich erhalten Dashers für Lieferungen das volle Trinkgeld. 

Tipps zur Maximierung Ihres Verdienstes als DoorDash-Fahrer

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zu versuchen und zu maximieren Einnahmen mit DoorDash, aber einige der besten Tipps pro Kategorien sind:

Terminplanung

  1. Die Schichten werden um Mitternacht ausgehängt, und die Taktik der Dasher, aufzubleiben, um Schichten zu wählen, die in der Hauptverkehrszeit liegen, wird häufig angewendet.
    • Die Hauptarbeitszeiten sind in der Regel freitags bis montags, bei schlechtem Wetter oder bei Sportveranstaltungen.
  2. Dash Now ermöglicht es den Fahrern, sich für Lieferungen in bestimmten Gebieten anzumelden, ohne dass sie aufgrund der hohen Nachfrage einen Zeitblock eingeplant haben. Da Dash Now dynamisch sein kann, ist es wichtig, die Vorteile der Fahrt zu einem bestimmten Ort zu nutzen, um dort zu arbeiten, falls Dash Now bei Ihrer Ankunft nicht mehr verfügbar ist. 
  3. Bei der Early-Access-Planung haben hoch bewertete und erfahrene Fahrer Vorrang bei der Planung um 15 Uhr statt um Mitternacht. Jede Woche müssen sich Dasher erneut für den Early Access qualifizieren, daher ist eine hohe Bewertung wichtig, die in der nächsten Kategorie von Tipps behandelt wird.

Kunden

  1. Kommunikation ist das A und O bei der Arbeit als DoorDash-Fahrer und bei der Auslieferung von Essen an Menschen. Wenn man sicherstellt, dass die Kunden wissen, wann man im Restaurant angekommen ist, um das Essen abzuholen, und sie während des Prozesses auf dem Laufenden hält, führt das oft zu höheren Bewertungen und Typen. 
  2. Ein professionelles Auftreten ist eine weitere Möglichkeit, Ihre Kunden zu beeindrucken, sowohl was die Kleidung als auch den Umgang mit ihnen betrifft.

Steuern

Dasher werden als Selbstständige oder 1099 unabhängige Auftragnehmer eingestuft. Der beste Weg, den Verdienst zu maximieren, besteht also darin, den Überblick über die Abschreibungsmöglichkeiten zu behalten, z. B. über die Ausgaben für Benzin oder die für DoorDash gefahrenen Kilometer.

Zu den üblichen Abschreibungen gehören: Benzin, Versicherung, Autowartung

Rückläufige Aufträge

DoorDash gibt Ihnen die Möglichkeit zu sehen, wie viel eine Bestellung wert ist, bevor Sie sie annehmen, was sowohl von Vorteil als auch von Nachteil sein kann. Das Ablehnen von Aufträgen ist schädlich für Ihre Annahmequote, was für die frühzeitige Terminierung des Zugangs nützlich sein kann. Die strategische Ablehnung von Aufträgen kann sich jedoch positiv auf die Einnahmen auswirken.

DoorDash Fahrer-Unterstützung

Der beste Weg, um als DoorDash-Fahrer Hilfe von DoorDash zu erhalten, ist über deren Unterstützungszentrum.

 

Doordash-Alternativen

Doordash ist nicht der einzige Essenslieferdienst, der weltweit verfügbar ist. Andere Alternativen sind Unternehmen wie Postmates, Grubhub, UberEats oder Shipt. Diese Unternehmen sind weltweit bekannt, aber in vielen Ländern gibt es spezielle Lebensmittel-Lieferdienste wie Foodora, ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, oder Glovo, das in Spanien gegründet wurde. Es gibt viele andere Lieferdienste, die nicht nur Lebensmittel, sondern auch andere Waren ausliefern, z. B. Amazonas-Flex.

 [wp-faq-schema title="FAQ Titel" accordion=1]. 

Zusammenfassung

DoorDash ist ein großartiges Unternehmen, das man als Neben- oder Haupteinkommensquelle nutzen kann. Die Anmeldung bei DoorDash ist relativ einfach, und sobald sie genehmigt ist, ist der Start einfach. Wenn Sie mit der Arbeit beginnen, ist es wichtig, auf die Stoßzeiten in Ihrer Stadt zu achten, auf die von DoorDash angebotenen Werbeaktionen und darauf, wie Sie Ihre Kunden am besten bedienen können. Außerdem sollten Sie Ihre Ausgaben im Auge behalten und lernen, wie Sie am besten einschätzen können, welche Bestellungen rentabel sind und welche Sie ablehnen sollten, um Ihre Einnahmen zu maximieren.

Anya Prevallet-Kinstle ist Projektmanagerin bei Appjobs. Sie ist Absolventin des Worcester Polytechnic Institute und hat sich auf Forschung und Content-Strategie spezialisiert.

Kommentare (2)

  • 안전사이트

    Das Beste, was man am Morgen sehen kann!

    Antwort
  • 카지노 먹튀

    Die beste Aussicht, die ich je gesehen habe!

    Antwort

Einen Kommentar abgeben