TOP
  /  Mehr entdecken   /  3 Gründe, warum flexible Jobs in den USA besser bezahlt werden als der Mindestlohn

3 Gründe, warum flexible Jobs in den USA besser bezahlt werden als der Mindestlohn

Rund 1 Million Menschen sind allein in den USA als unabhängige Auftragnehmer beschäftigt. Tatsächlich zieht die On-Demand-Branche immer mehr Arbeitnehmer an, insbesondere in den Lieferung und im Fahrbereich. Aber warum sind diese Berufe so beliebt und warum werden sie besser bezahlt als man denkt?

Die wichtigsten Gründe finden Sie hier.

Dollar

1. Hohe Nachfrage: Die Menschen wollen, was sie wollen, wann sie es wollen

Der Boom bei der Kundennachfrage führt auch zu einem Boom bei flexiblen Arbeitsplätzen, insbesondere bei der Lieferung. Die Menschen haben sich so sehr daran gewöhnt, Lebensmittel, Produkte und verschiedene Dienstleistungen an Ort und Stelle zu erhalten, dass immer mehr Arbeitskräfte auf Abruf benötigt werden. Postmateshat beispielsweise die Zahl der Gigworker in den USA auf 150.000 Kuriere erhöht. Was den Verdienst betrifft, so wurde in einer aktuellen Wirkungsberichtgibt das Unternehmen an, dass seine Kuriere durchschnittlich $18,32 pro Stunde verdienen. Dies ist eine ziemlich höhere Zahl als die beste Mindestlohnsätze in den USA, wie Washington DC ($11,5/Stunde) und der District of Columbia ($12,5/Stunde).

Solange immer mehr Lieferfirmen um mehr Gig-Worker konkurrieren, ist es höchste Zeit, dass Sie mitmachen und mitverdienen!

Prüfen Sie alle Zustellungsaufträge in New York City, Los Angeles, Chicago, Orlando, Philadelphia und viele andere US-Städte.

lieferung-us

2. Flexible Arbeitszeiten ermöglichen es Ihnen, mehr Geld zu verdienen

Wenn man nach eigenem Zeitplan arbeitet, kann man mehrere Gig-Jobs kombinieren und mehr Geld verdienen. Man kann fahren für Kandare oder Lyft während der morgendlichen und abendlichen Stoßzeiten, wenn die Menschen zur Arbeit gehen und sie verlassen, aber für DoorDash in der Mittagszeit, wenn alle ihr Essen geliefert haben wollen. Auf diese Weise können Sie das maximale Einkommen aus beiden Jobs herausholen, indem Sie einfach Ihren Arbeitstag mit verschiedenen Aufträgen anpassen! Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Jobs kombinieren können, um mehr Geld zu verdienen hier!

Prüfen Sie auch: alle Fahraufträge in New York City, Los Angeles, Chicago, Orlando, Philadelphia und viele andere US-Städte.

treiber-us

3. Die Gig Economy ist die Zukunft

Die Gig-Economy als Ganzes ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Tatsächlich ist die Existenz von AppJobs der Beweis dafür! In Zahlen ausgedrückt, bietet AppJobs mehr als 500 hundert Unternehmen in mehr als 100 Städten weltweit die Möglichkeit, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Sind Sie neugierig auf weitere Vorhersagen über die Gig-Economy? Prüfen Sie sie hier!

Was ist also das Klügste, was man tun kann? Wählen Sie Ihre Stadtüberprüfen Sie alle Zustell- und Fahrdiensteund fangen Sie an, im Handumdrehen Geld zu verdienen!

Paulina Bajorowicz kam im November 2018 zu Appjobs und ist nun Content Marketing Specialist. Sie verwaltet den Appjobs-Blog und die Social-Media-Kanäle, koordiniert Outreach-Aktivitäten und kooperiert mit Journalisten und Content-Erstellern rund um die Gig-Economy.

de_DEGerman